Subversion Repositories FlightCtrl

Rev

Show changed files | Directory listing | RSS feed

Filtering Options

Rev Age Author Path Log message Diff
2068 2903 d 5 h /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ Hex-File der Kombiversion ACC-HH und Jeti+ hinzugefügt

MartinR
 
2016 2983 d 3 h /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ Version.txt aktualisier  
2014 2985 d 7 h /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ Aktualisieren der Hex-Files  
2013 2985 d 8 h /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ Umsetzung der ACC-HH Umschaltung und weiterer Modifikationen auf dei V0.86

Autor: MartinR
 
1984 3076 d 13 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86a H.Buss 13.09.2011
- Variable "JetiBeep" wird gelöscht, wenn an den Empfänger gesendet wurde
- wenn GPS deaktiviert ist, keinen Fehler bringen, wenn GPS fehlt. Auch dann nicht piepsen
- GPS-Sollwertverschiebung
- Empfangs-Piepen unterdrücken -> einstellbar
- MotorSmooth einstellbar
- Höhenregler: keine 'harte' IstWert-Übernahme bei Bewegen des Sticks in die Hoover-Position
- Coming Home mit Höhenvorgabe
- Coming Home als Failsafe
- Einführung des GPS-Characters (- / W H D P)
- Klartext bei den Jeti-Fehlermeldungen
- Jeti-Beep "3*kurz" bei NC-Errors
- Jeti-LCD-Aufruf nur noch alle 300ms, weil die Werte zu unruhig waren
- Mixer-Settings werden nicht gelöscht, wenn sich die Parameter-Revision ändert
- GPS-Angle limit von 100 auf 140
- GPS-I-Limit von 75 auf 85
- GAS-Offset von 120 auf 127 erhöht, damit es für alle Kanäle gleich ist
- EE_Parameter.Hoehe_StickNeutralPoint auf Werte zwischen 80 und 180 begrenzt
- PPM_Neutral eingeführt, um den Offset bei HoTT auszugleichen;
- LED_Update() nun nur noch alle 20ms, weil die schnellste Ausgabe (bei Potivorgabe) ohnehin nur 40ms sind
- Jeti & HoTT: Nur beim Fehler auch JetiBeep, wenn die Motoren laufen -> sonst nervt das bei der Fehlerbehebung (Compass-Kalibrieren usw.)
- Error-Text auch im virtuellen Display des Koptertools
- virtuelles LCD-Menü:
- "ExternControl" aus Platzgründen aus dem virtuellen LCD-Menü entfernt.
- keine BL-Temperaturen und I2C-Fehler anzeigen, wenn die BL-Regler nicht verwendet werden
- nach dem Gieren nicht den Ersatzkompass auf den Kompasswert stellen, die Umschaltung war zu hart
- ACC Correction eingeführt
- I2C Fehler kamen nicht bei der NC an, weil die zu kurz waren - jetzt meldet die NC die Fehler mind. 8 Sekunden
- Fehlermeldungen stehen jetzt mind. so lange an, bis sie an die Nc gesendet wurden
- neue Fehlermeldungen:
"No NC communicat", // 9
"GPS Fix lost ", // 21
"Magnet Error ", // 22
"Motor restart ", // 23
"BL Limitation " // 24
- LED: Schaltfläche "nur bei Motor start" bei beiden getrennt
- Ausbau der HoTT-Telemetrie
- Variable "KompassRichtung" entfernt
- ErsatzKompassInGrad sinvoll genutzt
- HoTT-Update per Uart-Durchschleifen
- AltitudeSetpointTrimming eingeführt
- Vario-Anzeige für HoTT
- Verhindern eines Überlaufs im Vario
- echter Varioton auch ohne Vario-Höhenregler
- Flugminuten laufen jetzt bei (FC_StatusFlags & FC_STATUS_FLY) los, weil sonst die Zeit zur NC verschieden war
- KompassFusion wird jetzt getrennt von der NC berechnet
- Sport-Setting entfernt und ein "Easy-Setting" eingeführt (leicht reduzierte Sticks); "Beginner" ist jetzt "Normal"
- MagnetError kann man in der Startphase ignorieren
- BL-Temperaturen, I2C-Fehler und BL-MaxPWM zum Loggen an NC
- Einzelströme nun auch bei HoTT angezeigt

0.86b H.Buss 20.09.2011
- Höhenbegrenzung bewirkt nur, dass im Vario-Mode der Sollwert nicht weiter nach oben geschoben werden kann
- grüne LED ging aus - gefixt
- K1-K8 wurden im LCD mit 0-7 bezeichnet

0.86c H.Buss 22.09.2011
- Neue Anzeige: Magnetfeld und Inklination bei HoTT und Jeti
- Neuer SPI-Block 'SPI_MISC'
- Kompass-Fusions-Dämpfung bei Neigung leicht verringert
- '.' im Vario-Höhenregler

0.86d H.Buss 26.09.2011
- Analog.c: Vario Überlauf anders verhinden
- Poti1-6 auch im HoTT-Display
 
1983 3076 d 13 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86a H.Buss 13.09.2011
- Variable "JetiBeep" wird gelöscht, wenn an den Empfänger gesendet wurde
- wenn GPS deaktiviert ist, keinen Fehler bringen, wenn GPS fehlt. Auch dann nicht piepsen
- GPS-Sollwertverschiebung
- Empfangs-Piepen unterdrücken -> einstellbar
- MotorSmooth einstellbar
- Höhenregler: keine 'harte' IstWert-Übernahme bei Bewegen des Sticks in die Hoover-Position
- Coming Home mit Höhenvorgabe
- Coming Home als Failsafe
- Einführung des GPS-Characters (- / W H D P)
- Klartext bei den Jeti-Fehlermeldungen
- Jeti-Beep "3*kurz" bei NC-Errors
- Jeti-LCD-Aufruf nur noch alle 300ms, weil die Werte zu unruhig waren
- Mixer-Settings werden nicht gelöscht, wenn sich die Parameter-Revision ändert
- GPS-Angle limit von 100 auf 140
- GPS-I-Limit von 75 auf 85
- GAS-Offset von 120 auf 127 erhöht, damit es für alle Kanäle gleich ist
- EE_Parameter.Hoehe_StickNeutralPoint auf Werte zwischen 80 und 180 begrenzt
- PPM_Neutral eingeführt, um den Offset bei HoTT auszugleichen;
- LED_Update() nun nur noch alle 20ms, weil die schnellste Ausgabe (bei Potivorgabe) ohnehin nur 40ms sind
- Jeti & HoTT: Nur beim Fehler auch JetiBeep, wenn die Motoren laufen -> sonst nervt das bei der Fehlerbehebung (Compass-Kalibrieren usw.)
- Error-Text auch im virtuellen Display des Koptertools
- virtuelles LCD-Menü:
- "ExternControl" aus Platzgründen aus dem virtuellen LCD-Menü entfernt.
- keine BL-Temperaturen und I2C-Fehler anzeigen, wenn die BL-Regler nicht verwendet werden
- nach dem Gieren nicht den Ersatzkompass auf den Kompasswert stellen, die Umschaltung war zu hart
- ACC Correction eingeführt
- I2C Fehler kamen nicht bei der NC an, weil die zu kurz waren - jetzt meldet die NC die Fehler mind. 8 Sekunden
- Fehlermeldungen stehen jetzt mind. so lange an, bis sie an die Nc gesendet wurden
- neue Fehlermeldungen:
"No NC communicat", // 9
"GPS Fix lost ", // 21
"Magnet Error ", // 22
"Motor restart ", // 23
"BL Limitation " // 24
- LED: Schaltfläche "nur bei Motor start" bei beiden getrennt
- Ausbau der HoTT-Telemetrie
- Variable "KompassRichtung" entfernt
- ErsatzKompassInGrad sinvoll genutzt
- HoTT-Update per Uart-Durchschleifen
- AltitudeSetpointTrimming eingeführt
- Vario-Anzeige für HoTT
- Verhindern eines Überlaufs im Vario
- echter Varioton auch ohne Vario-Höhenregler
- Flugminuten laufen jetzt bei (FC_StatusFlags & FC_STATUS_FLY) los, weil sonst die Zeit zur NC verschieden war
- KompassFusion wird jetzt getrennt von der NC berechnet
- Sport-Setting entfernt und ein "Easy-Setting" eingeführt (leicht reduzierte Sticks); "Beginner" ist jetzt "Normal"
- MagnetError kann man in der Startphase ignorieren
- BL-Temperaturen, I2C-Fehler und BL-MaxPWM zum Loggen an NC
- Einzelströme nun auch bei HoTT angezeigt

0.86b H.Buss 20.09.2011
- Höhenbegrenzung bewirkt nur, dass im Vario-Mode der Sollwert nicht weiter nach oben geschoben werden kann
- grüne LED ging aus - gefixt
- K1-K8 wurden im LCD mit 0-7 bezeichnet

0.86c H.Buss 22.09.2011
- Neue Anzeige: Magnetfeld und Inklination bei HoTT und Jeti
- Neuer SPI-Block 'SPI_MISC'
- Kompass-Fusions-Dämpfung bei Neigung leicht verringert
- '.' im Vario-Höhenregler

0.86d H.Buss 26.09.2011
- Analog.c: Vario Überlauf anders verhinden
- Poti1-6 auch im HoTT-Display
 
1982 3077 d 7 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86d H.Buss 26.09.2011
- Analog.c: Vario Überlauf anders verhinden
- Poti1-6 auch im HoTT-Display
 
1972 3080 d 16 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86a H.Buss 13.09.2011
- Variable "JetiBeep" wird gelöscht, wenn an den Empfänger gesendet wurde
- wenn GPS deaktiviert ist, keinen Fehler bringen, wenn GPS fehlt. Auch dann nicht piepsen
- GPS-Sollwertverschiebung
- Empfangs-Piepen unterdrücken -> einstellbar
- MotorSmooth einstellbar
- Höhenregler: keine 'harte' IstWert-Übernahme bei Bewegen des Sticks in die Hoover-Position
- Coming Home mit Höhenvorgabe
- Coming Home als Failsafe
- Einführung des GPS-Characters (- / W H D P)
- Klartext bei den Jeti-Fehlermeldungen
- Jeti-Beep "3*kurz" bei NC-Errors
- Jeti-LCD-Aufruf nur noch alle 300ms, weil die Werte zu unruhig waren
- Mixer-Settings werden nicht gelöscht, wenn sich die Parameter-Revision ändert
- GPS-Angle limit von 100 auf 140
- GPS-I-Limit von 75 auf 85
- GAS-Offset von 120 auf 127 erhöht, damit es für alle Kanäle gleich ist
- EE_Parameter.Hoehe_StickNeutralPoint auf Werte zwischen 80 und 180 begrenzt
- PPM_Neutral eingeführt, um den Offset bei HoTT auszugleichen;
- LED_Update() nun nur noch alle 20ms, weil die schnellste Ausgabe (bei Potivorgabe) ohnehin nur 40ms sind
- Jeti & HoTT: Nur beim Fehler auch JetiBeep, wenn die Motoren laufen -> sonst nervt das bei der Fehlerbehebung (Compass-Kalibrieren usw.)
- Error-Text auch im virtuellen Display des Koptertools
- virtuelles LCD-Menü:
- "ExternControl" aus Platzgründen aus dem virtuellen LCD-Menü entfernt.
- keine BL-Temperaturen und I2C-Fehler anzeigen, wenn die BL-Regler nicht verwendet werden
- nach dem Gieren nicht den Ersatzkompass auf den Kompasswert stellen, die Umschaltung war zu hart
- ACC Correction eingeführt
- I2C Fehler kamen nicht bei der NC an, weil die zu kurz waren - jetzt meldet die NC die Fehler mind. 8 Sekunden
- Fehlermeldungen stehen jetzt mind. so lange an, bis sie an die Nc gesendet wurden
- neue Fehlermeldungen:
"No NC communicat", // 9
"GPS Fix lost ", // 21
"Magnet Error ", // 22
"Motor restart ", // 23
"BL Limitation " // 24
- LED: Schaltfläche "nur bei Motor start" bei beiden getrennt
- Ausbau der HoTT-Telemetrie
- Variable "KompassRichtung" entfernt
- ErsatzKompassInGrad sinvoll genutzt
- HoTT-Update per Uart-Durchschleifen
- AltitudeSetpointTrimming eingeführt
- Vario-Anzeige für HoTT
- Verhindern eines Überlaufs im Vario
- echter Varioton auch ohne Vario-Höhenregler
- Flugminuten laufen jetzt bei (FC_StatusFlags & FC_STATUS_FLY) los, weil sonst die Zeit zur NC verschieden war
- KompassFusion wird jetzt getrennt von der NC berechnet
- Sport-Setting entfernt und ein "Easy-Setting" eingeführt (leicht reduzierte Sticks); "Beginner" ist jetzt "Normal"
- MagnetError kann man in der Startphase ignorieren
- BL-Temperaturen, I2C-Fehler und BL-MaxPWM zum Loggen an NC
- Einzelströme nun auch bei HoTT angezeigt

0.86b H.Buss 20.09.2011
- Höhenbegrenzung bewirkt nur, dass im Vario-Mode der Sollwert nicht weiter nach oben geschoben werden kann
- grüne LED ging aus - gefixt
- K1-K8 wurden im LCD mit 0-7 bezeichnet

0.86c H.Buss 22.09.2011
- Neue Anzeige: Magnetfeld und Inklination bei HoTT und Jeti
- Neuer SPI-Block 'SPI_MISC'
- Kompass-Fusions-Dämpfung bei Neigung leicht verringert
- '.' im Vario-Höhenregler
 
1966 3082 d 15 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86b H.Buss 20.09.2011
- Höhenbegrenzung bewirkt nur, dass im Vario-Mode der Sollwert nicht weiter nach oben geschoben werden kann
- grüne LED ging aus - gefixt
- K1-K8 wurden im LCD mit 0-7 bezeichnet
 
1957 3088 d 11 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86a H.Buss 13.09.2011
- Variable "JetiBeep" wird gelöscht, wenn an den Empfänger gesendet wurde
- wenn GPS deaktiviert ist, keinen Fehler bringen, wenn GPS fehlt. Auch dann nicht piepsen
- GPS-Sollwertverschiebung -> dPH
- Empfangs-Piepen unterdrücken -> einstellbar
- MotorSmooth einstellbar
- Höhenregler: keine 'harte' IstWert-Übernahme bei Bewegen des Sticks in die Hoover-Position
- Coming Home mit Höhenvorgabe
- Coming Home als Failsafe
- Einführung des GPS-Characters (- / W H D P)
- neue Fehlermeldung: NC_ErrorCode = 9 "ERR: no NC communication"
- Klartext bei den Jeti-Fehlermeldungen
- Jeti-Beep "3*kurz" bei NC-Errors
- Jeti-LCD-Aufruf nur noch alle 300ms, weil die Werte zu unruhig waren
- Mixer-Settings werden nicht gelöscht, wenn sich die Parameter-Revision ändert
- GPS-Angle limit von 100 auf 140
- GPS-I-Limit von 75 auf 85
- GAS-Offset von 120 auf 127 erhöht, damit es für alle Kanäle gleich ist
- EE_Parameter.Hoehe_StickNeutralPoint auf Werte zwischen 80 und 180 begrenzt
- PPM_Neutral eingeführt, um den Offset bei HoTT auszugleichen;
- LED_Update() nun nur noch alle 20ms, weil die schnellste Ausgabe (bei Potivorgabe) ohnehin nur 40ms sind
- Jeti & HoTT: Nur beim Fehler auch JetiBeep, wenn die Motoren laufen -> sonst nervt das bei der Fehlerbehebung (Compass-Kalibrieren usw.)
- Error-Text auch im virtuellen Display des Koptertools
- virtuelles LCD-Menü:
- "ExternControl" aus Platzgründen aus dem virtuellen LCD-Menü entfernt.
- keine BL-Temperaturen und I2C-Fehler anzeigen, wenn die BL-Regler nicht verwendet werden
- nach dem Gieren nicht den Ersatzkompass auf den Kompasswert stellen, die Umschaltung war zu hart
- I2C Fehler kamen nicht bei der NC an, weil die zu kurz waren - jetzt meldet die NC die Fehler mind. 8 Sekunden
- Fehlermeldungen stehen jetzt mind. so lange an, bis sie an die Nc gesendet wurden
- neue Fehlermeldungen:
"No NC communicat", // 9
"GPS Fix lost ", // 21
"Magnet Error ", // 22
"Motor restart ", // 23
"BL Limitation " // 24
- LED: Schaltfläche "nur bei Motor start" bei beiden getrennt
- Ausbau der HoTT-Telemetrie
- ErsatzKompassInGrad sinvoll genutzt
- HoTT-Update per Uart-Durchschleifen
- AltitudeSetpointTrimming eingeführt
- Vario-Anzeige für HoTT
- echter Varioton auch ohne Vario-Höhenregler
- Flugminuten laufen jetzt bei (FC_StatusFlags & FC_STATUS_FLY) los, weil sonst die Zeit zur NC verschieden war
- KompassFusion wird jetzt getrennt von der NC berechnet
- Sport-Setting entfernt und ein "Easy-Setting" eingeführt (leicht reduzierte Sticks); "Beginner" ist jetzt "Normal"
- MagnetError kann man in der Startphase ignorieren
- BL-Temperaturen, I2C-Fehler und BL-MaxPWM zum Loggen an NC
- Einzelströme nun auch bei HoTT angezeigt
 
1954 3090 d 14 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ 0.86a H.Buss 13.09.2011
- Variable "JetiBeep" wird gelöscht, wenn an den Empfänger gesendet wurde
- wenn GPS deaktiviert ist, keinen Fehler bringen, wenn GPS fehlt. Auch dann nicht piepsen
- GPS-Sollwertverschiebung -> dPH
- Empfangs-Piepen unterdrücken -> einstellbar
- MotorSmooth einstellbar
- Höhenregler: keine 'harte' IstWert-Übernahme bei Bewegen des Sticks in die Hoover-Position
- Coming Home mit Höhenvorgabe
- Coming Home als Failsafe
- Einführung des GPS-Characters (- / W H D P)
- neue Fehlermeldung: NC_ErrorCode = 9 "ERR: no NC communication"
- Klartext bei den Jeti-Fehlermeldungen
- Jeti-Beep "3*kurz" bei NC-Errors
- Jeti-LCD-Aufruf nur noch alle 300ms, weil die Werte zu unruhig waren
- Mixer-Settings werden nicht gelöscht, wenn sich die Parameter-Revision ändert
- GPS-Angle limit von 100 auf 140
- GPS-I-Limit von 75 auf 85
- GAS-Offset von 120 auf 127 erhöht, damit es für alle Kanäle gleich ist
- EE_Parameter.Hoehe_StickNeutralPoint auf Werte zwischen 80 und 180 begrenzt
- PPM_Neutral eingeführt, um den Offset bei HoTT auszugleichen;
- LED_Update() nun nur noch alle 20ms, weil die schnellste Ausgabe (bei Potivorgabe) ohnehin nur 40ms sind
- Jeti & HoTT: Nur beim Fehler auch JetiBeep, wenn die Motoren laufen -> sonst nervt das bei der Fehlerbehebung (Compass-Kalibrieren usw.)
- Error-Text auch im virtuellen Display des Koptertools
- virtuelles LCD-Menü:
- "ExternControl" aus Platzgründen aus dem virtuellen LCD-Menü entfernt.
- keine BL-Temperaturen und I2C-Fehler anzeigen, wenn die BL-Regler nicht verwendet werden
- nach dem Gieren nicht den Ersatzkompass auf den Kompasswert stellen, die Umschaltung war zu hart
- I2C Fehler kamen nicht bei der NC an, weil die zu kurz waren - jetzt meldet die NC die Fehler mind. 8 Sekunden
- Fehlermeldungen stehen jetzt mind. so lange an, bis sie an die Nc gesendet wurden
- neue Fehlermeldungen:
"No NC communicat", // 9
"GPS Fix lost ", // 21
"Magnet Error ", // 22
"Motor restart ", // 23
"BL Limitation " // 24
- LED: Schaltfläche "nur bei Motor start" bei beiden getrennt
- Ausbau der HoTT-Telemetrie
- ErsatzKompassInGrad sinvoll genutzt
- HoTT-Update per Uart-Durchschleifen
- AltitudeSetpointTrimming eingeführt
- Vario-Anzeige für HoTT
- echter Varioton auch ohne Vario-Höhenregler
- Flugminuten laufen jetzt bei (FC_StatusFlags & FC_STATUS_FLY) los, weil sonst die Zeit zur NC verschieden war
- KompassFusion wird jetzt getrennt von der NC berechnet
- Sport-Setting entfernt und ein "Easy-Setting" eingeführt (leicht reduzierte Sticks); "Beginner" ist jetzt "Normal"
- MagnetError kann man in der Startphase ignorieren
- BL-Temperaturen, I2C-Fehler und BL-MaxPWM zum Loggen an NC
- Einzelströme nun auch bei HoTT angezeigt
 
1951 3093 d 12 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ a...z  
1950 3093 d 13 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ neu hoch geladen  
1949 3094 d 12 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - Einzelströme nun auch bei HoTT angezeigt  
1948 3096 d 7 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - BL-Temoeraturen, I2C-Fehler und BL-MaxPWM zum Loggen an NC  
1945 3098 d 5 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - MagnetError kann man in der Startphase ignorieren  
1944 3100 d 13 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - Flugminuten laufen jetzt bei (FC_StatusFlags & FC_STATUS_FLY) los, weil sonst die Zeit zur NC verschieden war
- KompassFusion wird jetzt getrennt von der NC berechnet
- neuer Fehler: 22 -> Magnet error
- Sport-Setting entfernt und ein "Easy-Setting" eingeführt (leicht reduzierte Sticks); "Beginner" ist jetzt "Normal"
 
1943 3103 d 4 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - AltitudeSetpointTrimming eingeführt
- Vario-Anzeige für HoTT
 
1942 3103 d 17 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - HoTT-Update per Uart-Durchschleifen
- AltitudeSetpointTrimming eingeführt
 
1941 3107 d 15 h holgerb /branches/V0.86d_ACC-HH_HR_MartinR/ - Variable "KompassRichtung" entfernt
- ErsatzKompassInGrad sinvoll genutzt
 

Show All